“Jeder kennt ihn, jedem ist er schon mal begegnet - ich spreche von dem Joghurtbecher-Mann!” - Satzschnipsel aus dem Vortrag

Zueinander. Miteinander. Füreinander                             

Gemeinsam gewinnen ohne siegen zu müssen

Beziehungen sind alles, sagt der Volksmund – aber sind auch alles Beziehungen? Sie   sind   so   facettenreich   wie   das   ganze   Leben.   Denken   Sie   einmal   an   den   Umgang   der   Generationen miteinander,   an   Partnerschaften   und   Familie   und   nicht   zuletzt   an   das   berufliche   Umfeld,   ob   nun Mitarbeiter, Teams, Führungskräfte sowie Kunden, Partner oder Zulieferer. Oliver   Groß   präsentiert   mit   seinem   ZUEINANDER.   MITEINANDER.   FÜREINANDER.   das   Know-how,   wie   ein   “gemeinsam   gewinnen   ohne   siegen   zu   müssen   -   praxisorientiert   funktioniert.   Dabei   redet   er Klartext   und   erinnert   kurz   an   die   sicherste   Methode   wie   Beziehungen   scheitern.   Erinnern   deshalb, weil   wir   diese   höchstkomplizierte   Technik   gut   beherrschen   und   auch   gerne   zum   Einsatz   bringen. Umso   verblüffender   ist   die   Tatsache,   dass   man   durch   Einsatz   von   Filmmusik   sehr   schnell   und   leicht auch   zu   den   schwierigsten   Menschen   gute   Beziehungen   aufbauen   kann   und   der   richtige   Umgang mit   einem   gewöhnlichen   Wecker   das   Gemeinsam   geradezu   mühelos   gelingen   lässt.   Wenn   er   dann auch    noch    erklärt,    was    Gewohnheiten    für    Chancen    sein    können    und    Perspektivwechsel    die Fähigkeiten   und   Fertigkeiten   wecken,   die   wir   bereits   haben,   bekommt   man   Lust   auf:   Gemeinsam gewinnen, ohne siegen zu müssen. Spätestens   jetzt   wird   jedem   Zuhörer   klar:   ZUEINANDER.   MITEINANDER.   FÜREINANDER.      lässt   uns über   den   Tellerrand   schauen   und   öffnet   den   Blick   auf   das,   was   uns   wichtig   ist   –   nämlich   gute Beziehungen zu finden, haben und zu pflegen. Erleben   Sie,   wie   Oliver   Groß   mit   sicherem   Gefühl   für   das   Moment   genau   die   Geschichten   und Denkanstöße   auswählt,   die   manchmal   provozieren,   überraschen,   unterhalten,   erinnern,   neue Wege    aufzeigen    und    bislang    Unbekanntes    vermitteln.    Das    Highlight    bildet    sein    Spiel    mit Begriffen, die so manches auf den Kopf stellen und für unvergessene Aha-Erlebnisse sorgen. Wählen Sie einen Themenschwerpunkt für Ihren maßgeschneiderten Impulsvortrag Der Wandel: Digitale Arbeitswelt und der Mensch! Der Wechsel: Unternehmensnachfolge und Generationswechsel Das Gemeinsam: Teamentwicklung, Partnerschaften, Kooperationen Der Neuanfang: Konfliktklärung und Teammediation Sie möchten diesen ImpulsVortrag als Tages-Workshop auch für große Gruppen? Nutzen Sie den kostenfreien Beratungsservice und sprechen Sie mit Oliver Groß persönlich.
Weitere Infos aus erster Hand Reservieren Sie sich Ihren persönlichen Gesprächstermin
“Jeder kennt ihn, jedem ist er schon mal begegnet - ich spreche von dem Joghurtbecher-Mann!” - Satzschnipsel aus dem Vortrag

Zueinander.

Miteinander.

Füreinander.

Gemeinsam gewinnen ohne siegen zu müssen Beziehungen   sind   alles,   sagt   der   Volksmund   aber sind auch alles Beziehungen?   Sie   sind   so   facettenreich   wie   das   ganze   Leben. Denken     Sie     einmal     an     den     Umgang     der Generationen   miteinander,   an   Partnerschaften und   Familie   und   nicht   zuletzt   an   das   berufliche Umfeld,        ob        nun        Mitarbeiter,        Teams, Führungskräfte     sowie     Kunden,     Partner     oder Zulieferer. Oliver        Groß        präsentiert        mit        seinem ZUEINANDER.   MITEINANDER.   FÜREINANDER.   das Know-how,   wie    ein   “gemeinsam   gewinnen   ohne siegen        zu        müssen        -        praxisorientiert funktioniert.     Dabei     redet     er     Klartext     und erinnert    kurz    an    die    sicherste    Methode    wie Beziehungen   scheitern.   Erinnern   deshalb,   weil wir      diese      höchstkomplizierte      Technik      gut beherrschen     und     auch     gerne     zum     Einsatz bringen.   Umso   verblüffender   ist   die   Tatsache, dass   man   durch   Einsatz   von   Filmmusik   sehr schnell   und   leicht   auch   zu   den   schwierigsten Menschen    gute    Beziehungen    aufbauen    kann und       der       richtige       Umgang       mit       einem gewöhnlichen        Wecker        das        Gemeinsam geradezu    mühelos    gelingen    lässt.    Wenn    er dann   auch   noch   erklärt,   was   Gewohnheiten   für Chancen    sein    können    und    Perspektivwechsel die    Fähigkeiten    und    Fertigkeiten    wecken,    die wir    bereits    haben,    bekommt    man    Lust    auf: Gemeinsam gewinnen, ohne siegen zu müssen. Spätestens    jetzt    wird    jedem    Zuhörer    klar: ZUEINANDER.     MITEINANDER.     FÜREINANDER.       lässt   uns   über   den   Tellerrand   schauen   und öffnet   den   Blick   auf   das,   was   uns   wichtig   ist   nämlich   gute   Beziehungen   zu   finden,   haben und zu pflegen. Erleben    Sie,    wie    Oliver    Groß    mit    sicherem Gefühl       für       das       Moment       genau       die Geschichten   und   Denkanstöße   auswählt,   die manchmal          provozieren,          überraschen, unterhalten,   erinnern,   neue   Wege   aufzeigen und    bislang    Unbekanntes    vermitteln.    Das Highlight   bildet   sein   Spiel   mit   Begriffen,   die so    manches    auf    den    Kopf    stellen    und    für unvergessene Aha-Erlebnisse sorgen. Wählen Sie einen Themenschwerpunkt für Ihren maßgeschneiderten Impulsvortrag Der Wandel: Digitale Arbeitswelt und der Mensch! Der Wechsel:  Unternehmensnachfolge und Generationswechsel Das Gemeinsam:  Teamentwicklung, Partnerschaften und Kooperationen Der Neuanfang: Konfliktklärung und Teammediation
weiter weiter Startseite Startseite
Sie möchten diesen ImpulsVortrag als Tages-Workshop auch für große Gruppen? Nutzen Sie den kostenfreien Beratungsservice und sprechen Sie mit Oliver Groß persönlich.